pah_oben
blockHeaderEditIcon

Praxis am Hugo

Choaching • Psychotherapie • Beratung

• Hugenottenplatz 4, 91054 Erlangen •

pah_leistungen_bild_oben
blockHeaderEditIcon

pah_leistungen_headline
blockHeaderEditIcon

Leistungen

 

Das Erstgespräch

 

Im Allgemeinen

Life Coaching

Burnout Beratung

Psychotherapie

Meditation

Autogenes Training

Ernährungsberatung

Partnerberatung

 

Studium & Beruf

Berufsberatung

Studienberatung

Bewerbungstraining

Umgang mit Lampenfieber

Umgang mit Prüfungsstress

 

 

Das Erstgespräch

Ein Erstgespräch ist unverbindlich, d. h. es besteht anschließend keine Verpflichtung ein Coaching oder eine Therapie zu beginnen. Das Erstgespräch soll Ihnen vor allem auch die Gelegenheit bieten uns kennenzulernen und festzustellen, ob Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen können. Im Erstgespräch schildern Sie Ihr Anliegen, und es können z. B. folgende Fragen besprochen werden: 

• Welches aktuelle Problem führt Sie zu uns? (z. B. Angst, Depression, Konflikte …)

• Welche Ziele / Veränderungen wollen Sie erreichen?

• Welche Erwartungen haben Sie an uns?

 

Am Ende des Erstgesprächs sollten darüber hinaus folgende Aspekte geklärt sein:

• Ist Coaching oder Psychotherapie / psychologische Unterstützung überhaupt das Mittel der Wahl für das Problem?

• Welche Methode ist im individuellen Fall für Sie sinnvoll?

• Ist ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und uns als Coaches / Therapeuten vorhanden?

• Wie sehen die Rahmenbedingungen des Coachings bzw. der Psychotherapie aus (Dauer und Häufigkeit der Sitzungen, Dauer der Psychotherapie, Bezahlung, Aufzeichnungen, Regelungen bzgl. Terminabsagen und Urlaub, Schweigepflicht)?

• Wie schnell kann die Therapie begonnen werden?

 

Sollten Sie Fragen zur Therapie, zu den Rahmenbedingungen, usw. haben wird im Rahmen des Erstgesprächs ausreichend Zeit vorhanden sein, diese zu besprechen.

 

IM ALLGEMEINEN

 

Life Coaching / Lebensberatung

Das Life Coaching ist für jeden Menschen geeignet, der in seinem Leben nach einer neuen Orientierung sucht Es richtet sich an gesunde Menschen, welche ihre optimale Leistung abrufen möchten. In jeder Lebensphase kann es sein, dass ein gravierendes Ereignis wie eine Trennung oder Scheidung zu Orientierungslosigkeit führt, oder man ist sich beim Übergang von einer Phase in die andere nicht sicher, welchen Weg man einschlagen soll. Da fällt es manchmal schwer, den Wust an Gedanken und Gefühlen allein zu ordnen – hier setzt das Life Coaching an.

 

Burnout Beratung & Prävention

Unsere Burnout Beratung richtet sich ausschließlich an Menschen, die nicht an einem akuten Burnout leiden. Wir beschäftigen uns intensiv mit der Phase davoroder danach. Nehmen Sie die Symptome ernst! Ein Burnout kann eine gute Chance sein, mit etwas aufzuhören, das Ihnen – und vermutlich Ihrer Familie auch – schadet. Gemeinsam forschen wir nach den Ursachen für Ihr Ausgebranntsein und versuchen die Quellen dafür Schritt für Schritt zu beseitigen. Im Anfangsstadium eines Burnout-Syndroms können ein paar Coachingstunden ausreichen, um die Ursachen für das Ausgebranntsein zu erkennen und Gegenmaßnahmen einzuleiten. Warten Sie also nicht zu lange, wenn Sie die typischen Symptome jeden Tag erleben (Erschöpfung, Energiemangel, Schlafstörungen, Konzentrations- und Gedächtnisprobleme...). Gemeinsam gehen wir der Ursache auf den Grund und trainieren Ihre Resilienz.

 

Psychotherapie

Ein zentraler Bestandteil unserer Arbeit ist die kognitive Verhaltenstherapie. Der Schwerpunkt hierbei liegt auf Methoden aus der "Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie" (MBCT). Desweiteren fließen Elemente aus der Gesprächstherapie nach Rogers mit ein. Unterstützt wird die Behandlung, je nach Bedürfnis und Beschwerdebild, durch Entspannungsübungen und körperorientierte Verfahren wie Meditation oder Yoga.

 

Wir bewegen uns häufig in einer Art Autopilot aus starren Bewertungs- und Reaktionsmustern. Die Gedanken kreisen um Sorgen und Befürchtungen, wodurch wiederum negative Gefühle, Ängste, Leid und körperliche Beschwerden verstärkt werden. In der Therapie lernen wir aus diesem leidbringenden Autopiloten auszusteigen, Teufelskreise zu durchbrechen und glücklicher und entspannter zu werden. Unsere Denkweise wird positiver und unser Verhalten situativ angemessener.

 

Die von uns genutzten Verfahren haben sich als äußerst wirkungsvoll bei folgenden Beschwerden erwiesen: depressiven Verstimmungen, wiederkehrenden Ängsten, Sorgen und Befürchtungen, psychischer Überlastung, Burnout, sowie dem Umgang mit chronischen Schmerzen und Hochsensibilität. Unser Therapieangebot eignet sich auch sehr gut als Überbrückung der Wartezeit auf einen kassenärztlichen Therapieplatz.

 

Meditation

Meditation hilft Dir, Dein Leben bewusst wahrzunehmen. Sie beruhigt den Geist und gibt Dir so die Möglichkeit, in aller Ruhe zu erkennen, welche Verhaltensweisen Dir gut tun und welche Dir schaden. Meditation ist eine perfekte Ergänzung zur Psychotherapie, dies haben mittlerweile unzählige Studien bewiesen. Wir arbeiten zusammen mit dem Meditationszentrum easy.Erlangen und bieten entsprechende Meditationskurse (Intensivkurse, Erlebnistage) oder Einzelsitzungen an.

 

Autogenes Training

Durch autogenes Training kommt der gestresste und angespannte Körper wieder zu mehr Ruhe, Entspannung und Konzentration. Beim autogenen Training werden formelhafte Redewendungen benutzt, die man sich innerlich – sozusagen „im Geiste“ – konzentriert vorsagt. Es handelt sich also um eine Form der Selbsthypnose, in dem man seinem Unterbewusstsein „suggeriert“, bestimmte positive Gegebenheiten im Körper als gegeben zu betrachten bzw. durch körperliche Reaktionen herbeizuführen. Damit autogenes Training die bestmögliche Wirkung entfachen kann, haben wir für Sie ein entspanntes Ambiente geschaffen, um den Körper in einen gelassenen, ruhigen Zustand versetzen. Quälen Sie beispielsweise schon länger mit der Frage, wie Sie endlich gesund schlafen können, kann autogenes Training Ihnen dabei behilflich sein, schneller zu körperlicher Ruhe zu kommen und besser einzuschlafen. Bei regelmäßigem Training können Sie dadurch die Qualität Ihres Schlafs spürbar verbessern.

 

Bei negativen Lebenserfahrungen oder „Kindheitstraumas“ kann es zu tief verankerten, hinderlichen Glaubenssätzen kommen. Die Folge ist dann meist eine gefühlte „Endlosschleife“ negativer Gedankenmuster, die sich entsprechend auf Deinen Körper auswirkt. Über kurz oder lang kann das zu psycho somatischen Störungen, Zusammenbrüchen von Nerven, Depressionen oder depressiver Verstimmtheit, Gefühl der Nutzlosigkeit, Ausgelaugt sein, Burnout und Angstzuständen führen.

 

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung richtet sich an gesunde Menschen oder Menschen mit einer bestehenden Problematik. Wir sind u.A. spezialisiert auf die richtige Ernährung bei Reizdarm und Reizmagen und bedienen uns dabei des althergebrachten Wissens von z.B. Ayurveda oder TCM. Wir begleiten und unterstützen Sie dabei, Ihre bisherigen Ernährungs Gewohnheiten nachhaltig zu verbessern. Beschwerden werden dadurch gelindert positiv beeinflusst. Unsere Beratungen stimmen wir ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse ab. Gemeinsam passen wir Ihre persönlichen Ess- und Trinkgewohnheiten an Ihre aktuelle Lebenssituation an. Für mehr Genuss und Lebensfreude!

 

Partnerberatung

Eine Partnerschaft kann langfristig nur erfreulich verlaufen, wenn beide Partner lernen, ihre Bedürfnisse und Verantwortung stets in gegenseitigem Respekt miteinander abzugleichen. Wir sind darauf fokussiert, Ihnen die wichtigsten Kenntnisse für einen dauerhaft funktionierenden Paardialog zur Verfügung zu stellen. Dabei bedienen wir uns vieler Methoden der Achtsamkeit und dem Jahrtausend alten Wissen darüber, dass jede gesunde Beziehung zuerst in uns selbst anfängt, bevor wir in der Lage sind, sie mit anderen friedlich zu teilen.

 

 

STUDIUM & BERUF

 

Berufsberatung

Ob es um einen neuen oder erneuten Berufseinstieg geht, Herausforderungen im aktuellen Job (z.B. Mobbing, Stress, Streit) oder Wiedereinstieg nach einer längeren Pause, wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine sinnvolle Strategie, um wieder Stabilität in der Berufswelt zu erlangen. Auch hier arbeiten wir mit Mitteln der achtsamen Psychologie und untersuchen zusammen, welche Hindernisse Sie aktuell davon abhalten, Ihr volles Potential abzurufen. Als erfahrende Führungskräfte sprechen wir aus Erfahrung und stützen uns dabei nicht auf Theorien oder Glaubenssätze, die Sie nicht weiterbringen.

 

Studienberatung

Du möchtest studieren, weißt aber nicht, ob eine Ausbildung nicht doch besser wäre? Du studierst bereits, hast Dein Ziel aber irgendwie aus den Augen verloren? Du stellst Dir Fragen nach der Sinnhaftigkeit des gesamten kommenden Arbeitslebens? Dir fehlt die Motivation, die nächsten Schritte und Entscheidungen zu treffen? Auch hier können wir uns mit Ihnen auf Augenhöhe unterhalten, da auch wir durch diese Phasen intensiv durchlebt haben und wissen, dass es immer einen friedlichen Ausweg daraus gibt.

 

Bewerbungstraining

Besonders vor oder nach einem Jobwechsel kann ein Coach dabei helfen, Selbstbewusstsein aufzubauen. Je länger die Jobsuche dauert, desto mehr leidet die Selbsteinschätzung. Wir unterstütze Sie dabei, mutig über eine berufliche Veränderung nachzudenken und helfen Ihnen, sie auch wirklich anzugehen. Mit vielen praktischen Tipps und aus unserer eigenen Erfahrung als ehemalige Personal Verantwortliche: Von der Überarbeitung Ihrer schriftlichen Bewerbungsunterlagen über die Optimierung des Bewerbungsprozess bis hin zur richtigen Einstellung beim Bewerbungsgespräch. Dabei geht es um Details. So wichtig wie ein überzeugendes Bewerbungsfoto sind die zu Ihnen passende Formulierungen im Lebenslauf. Wie gehen wir dabei vor? Wir treffen uns in unserer Praxis und machen uns von Ihnen einen persönlichen Eindruck (Abgleich Selbst- und Fremdbild). Wir klären dabei Ihre konkreten beruflichen Veränderungswünsche und setzen Prioritäten zum weiteren Vorgehen.

 

Umgang mit Lampenfieber

Lampenfieber achtsam begegnen. Ihre Kehle schnürt sich zu, wenn Sie vor Publikum stehen oder in einer Gruppe zu Wort gebeten werden. Sie haben schlaflose Nächte vor der Präsentation oder einer Prüfung. Vor lauter Aufregung versagt Ihre Stimme oder es kommt zum Blackout – Lampenfieber hat vielfältige Gesichter. Es handelt sich um tief in uns gespeicherte Emotionen, die wir in der Vergangenheit unbewusst in uns eingesperrt haben.

  

Für jeden Menschen ist es aufregend, vor vielen Menschen zu stehen oder sich prüfen zu lassen – ein gewisses Lampenfieber ist ganz normal und gut zu handhaben. In der Regel verfliegt Lampenfieber wenige Minuten nach Beginn der Veranstaltung oder Prüfung und die Nerven beruhigen sich. Wenn Lampenfieber jedoch überhand nimmt, Ihnen sogar den Schlaf raubt, ist es Zeit, etwas dagegen zu unternehmen. Denn wenn Sie Auftritte und Prüfungen meiden, entgehen Ihnen wichtige Chancen – im beruflichen wie im privaten Bereich.

 

Im Coaching gehen wir alle möglichen Stressfaktoren mit Ihnen durch. Wir üben gemeinsam was es bedeutet emotional intelligent zu sein – der Stress wird geringer, ebenso Ihre Nervosität vor und während einer Präsentation oder Prüfung. Sie fühlen sich vitaler und ruhiger und können Auftritten und Prüfungen entspannter & souveräner entgegenblicken.

 

Umgang mit Prüfungsstress

Du weißt vor lauter Lernen nicht mehr, wo Dir den Kopf steht? Dein Körper befindet sich schon beim Gedanken an kommende Prüfungen oder Klausuren im emotionalen Ausnahmezustand? Wer kennt das nicht. Und doch kennen nur Wenige einen friedlichen Weg, damit umzugehen. Prüfungsstress ist nichts anderes wie die Angst, zu versagen. Gemeinsam gehen wir der Ursache dieser Angst auf den Grund. Wir helfen Dir, emotional intelligenter zu werden, damit Du in all Deinen Prüfungen einen kühlen Kopf behältst.

pah_copyright_unten
blockHeaderEditIcon

praxisamhugo.de 2020 kontakt • impressum • datenschutz • login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*