menue_310119grau
blockHeaderEditIcon
row5-bildphilosophie
blockHeaderEditIcon
row1-hggrau_philosophie
blockHeaderEditIcon

Philosophie

text unter grau philo
blockHeaderEditIcon

Einfach vorbeikommen. Drop in.

text-philosophie
blockHeaderEditIcon

Jetzt

 

Unsere Philosophie ist einfach: Alles was Dich in die Gegenwart bringt ist gut.

 

Das Gemeinsame Bestreben der zwei Gründer war es von Anfang an, einen modernen Raum für Menschen zu schaffen, die Meditation lernen wollen, oder bereits meditieren. Es sollte nach dem Vorbild eines Fitnessstudios sein, d.h. man kann während der großzügigen Öffnungszeiten kommen, wann man möchte "Einfachvorbeikommen- Prinzip"  und muss sich nicht irgendwelchen Verpflichtungen unterwerfen.

 

Mit diesem Vorhaben wächst gleichzeitig auch die Verantwortung dafür zu sorgen, dass auch die Qualität der diversen angebotenen Veranstaltungen stimmt.

 

Konkret geht es um die didaktische Vermittlung von Meditationstechniken. Achtsamkeit und Meditation haben einen fundamentalen Einfluss auf die Hygiene der eigenen Psyche. Meditation ist außerdem etwas zutiefst persönliches. Dies sorgt für die angesprochene Verantwortung.

 

Die Vermittlung dieser Techniken, wie z.B. die Fokussierung auf den Atem oder weiterer Funktionen des menschlichen Körpers, können den Teilnehmern helfen, die Funktionsweise des eigenen Geistes besser zu verstehen.

 

Dies erfordert eine intensive Selbsterfahrung der Kursleiter, denn die Kunst der Meditation erwächst aus der eigenen Erfahrung über die Jahre hinweg.

 

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die vielen Meditationstechniken. Das müssen die Lehrer verinnerlicht haben, sonst können sie den Meditierenden nicht helfen, eine nachhaltige innere Ruhe  und ein stabiles Wohlbefinden aufzubauen.

 

Wohlbefinden und Harmonie stellen sich dann ein, wenn wir uns bewusst im gegenwärtigen Augenblick verwurzeln.

 

Der Lehrer muss die lebendige Wahrheit, d.h. die Gegenwart, jeden Augenblick leben und vorleben.

blockrow4-philosophieunten
blockHeaderEditIcon

Und als ich über mich hinauswuchs, fand ich mich selbst.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*